Bevorstehende Termine

Hier haben Sie alle Termine und Veranstaltungen von Stressfrei Hund, Stressfrei Mensch und Stressfrei Hund & Mensch im Überblick.

Mai
22
So
2022
Kindergarten/Welpengruppe 2
Mai 22 um 10:00 – 11:00
Grundschule/Junghundegruppe 2
Mai 22 um 11:00 – 12:00

Die Junghundegruppe ist die Fortführung der Welpenschule.

Hier werden nun die Kommandos der Welpenschule gefestigt, ausgebaut und in den Alltag integriert.

Der Junghundekurs ist die Vorstufe zum Alltagstraining Anfänger.

Führen mittels Körpersprache
Mai 22 um 14:00 – 16:30

FÜHRUNG ÜBERNEHMEN DURCH…

…die innere Einstellung, welche durch die Körpersprache nach außen kommuniziert wird.

DENN

  • um führen zu können muss ich erstmal führen wollen.
  • aber nur weil ich führen will heißt es noch lange nicht, dass ich führen kann.
  • und wenn ich führen kann und will muss ich das meinen Partner noch vermitteln können.

In diesem Workshop lernt Ihr:

  • Was man braucht um Führung zu übernehmen, aber auch, was der Geführte braucht, um folgen zu können.
  • Wie man seinen Körper als bewußtes Kommunikationsmittel einsetzen kann.
  • Welche Fehlerquellen auf einen lauern und wie man diese umgehen kann.
  • Wie man „diskutiert“ und wie man Grenzen setzen kann.

Der Workshop ist eine Mischung aus Theorie und Praxis und somit mit Hund.

 

Mai
23
Mo
2022
Training im Tierheim Türkheim
Mai 23 um 8:30 – 9:30

Training mit Tierheimhunden.

Das Training mit Hunden im Tierheim ist etwas anderes als Training mit Familienhunden.

Hier muss der Hauptaugenmerk auf Stressreduktion, Bindungsarbeit, Freude im Umgang mit der Bezugsperson und Vertrauen gelegt werden. Grundgehorsam soll zwar auch erlernt werden, aber die Prioritäten werden anders gelegt. Daher gehe ich 2mal wöchentlich ins Tierheim und trainiere dort mit den Pflegern zusammen mit den HUnden, damit die Vermittlungschancen auf Dauer gesteigert werden können.

Das ist eine gute Gelegenheit mich, nach vorheriger Anmeldung und Rücksprache, einmal kennenzulernen.

Mai
25
Mi
2022
Training im Tierheim
Mai 25 um 14:00 – 15:00

Training im Tierheim

Das Training im Tierheim ist etwas anderes als das Training mit dem eigenen Hund.

Diese Hunde brauchen oft erst einmal Vertrauen und Bindung. Sitz, Platz und Fuss rückt hier in den Hintergrund. Aber das Ziel soll auch hier ein freundlicher, alltagstauglicher Hund sein, der sich gerne und sicher mit dem Mensch bewegt.

Longierkurs
Mai 25 um 16:00 – 18:00

Longieren ist ein tolles Hobby für Mensch und Hund.

Es werden Bindung und Vertrauen genauso gestärkt wie auch der Umgang mit seinem Hund, Körpersprache und Körpergefühl.

Desweiteren werden Übungseinheiten aus der Unterordnung, dem Agillity und dem körperaktiven Führen ohne Leine eingebaut.

Der Kurs ist geeignet für Hund-Halter Teams die die Basics am Freitag schon erlernt haben.

Mai
26
Do
2022
Rambogruppe (social walk, Schleppleinenlaufen)
Mai 26 um 15:30 – 17:00

In diesem Training werden verschiedene Begegnungsvarianten ohne Stress und Druck gestellt und die Hund Halter Teams lernen sowohl den Hund zu lesen, wie auch der Situation angemessen zu reagieren und die richtigen Techniken aus dem Rambokurs (Technik) anzuwenden.

Grundvorraussetzung ist eine Teilnahme, nach dem Einzeltraining, an dem Rambokurs (Technik).

Mai
27
Fr
2022
Oberstufe/Alltagstraining 1.0
Mai 27 um 15:00 – 16:00
Studium/Alltagstraining 2.0
Mai 27 um 16:00 – 17:00
Führerschein 2.0 für die Rambogruppe
Mai 27 um 17:00 – 18:00

Dieses Gruppentraining ist ein spezielles Training zur Vorbereitung auf den Wesenstest.

Weitere Informationen unter 0171 1233305